Pizzateig

Neben der Frage des Belages ist eine entscheidende Frage: Wie mache ich den Teig?

Aktuelles Rezept

Ich habe viel experimentiert und habe verschiedenste Rezepte ausprobiert – Stand heute bin ich mit folgendem Rezept sehr zufrieden:

  • 900g Mehl
  • 550ml Wasser
  • 10g Hefe
  • 25g Salz
  • 1 Schuss Oliven├Âl

(modifiziert nach diesem Rezept)

Meiner Meinung nach gibt es zwei entscheidende Faktoren f├╝r den Geschmack des Teiges:

  1. Die Zeit, die der Teig geknetet wird
  2. Die Zeit, die der Teig zum Gehen hat

Ich knete meine Teige maschinell, sicherlich ist es auch per Hand m├Âglich (und um einiges traditioneller…). Die Knetzeit┬ábetr├Ągt dabei mindestens 10 Minuten. Zwischenzeitlich habe ich mein „Knetverhalten“ angepasst: Zuerst werden alle Zutaten langsam f├╝r 2 Minuten geknetet, danach erh├Âhe ich die Geschwindigkeit f├╝r etwa 5 Minuten. Der Teig kommt im Anschluss daran in eine Sch├╝ssel, wird mit einem sauberen K├╝chentuch (Baumwolle) abgedeckt und im Anschluss in einer (sauberen!) M├╝llt├╝te in den K├╝hlschrank gestellt.

Vorbereitet wird der Teig in der Regel 24-48 Stunden vorher; Einfrieren (nachdem er gegangen ist und fertig portioniert) ist m├Âglich, ich empfehle jedoch, die Teiglinge maximal 2 Monate tiefgek├╝hlt aufzubewahren.

F├╝r eine Pizza mit 28cm Durchmesser wiege ich 230g Teig, rolle diesen flach aus und lege ihn in die einge├Âlten Bleche. Der Teig gen├╝gt ├╝blicherweise f├╝r 7 Pizzen, bei uns kommen┬átraditionellerweise jedoch immer noch Pizzabr├Âtchen aus dem Ofen, ideal um „Reste“ zu verwerten.

Bleibt der Teig in der Form bei Zimmertemperatur noch etwa 1/2 bis 1 Stunde stehen, ergibt sich ein sehr schmackhaftes Aroma.

Historisch

Mein „Ausgangsrezept“, quasi die Mutter aller Rezepte, war wie folgt:

  • 1 kg Mehl
  • ca 500ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 W├╝rfel Frischhefe
  • ein Schuss Oliven├Âl
  • etwa 12g Salz

Zu beachten ist, dass der Teig etwa 24 Stunden vor Verwendung angesetzt werden sollte. So kann die Hefe optimal arbeiten und der Geschmack ist wie beim Italiener.

F├╝r eine Pizza mit 28cm Durchmesser nehme ich etwa 190g Teig; die oben genannte Menge passt f├╝r knapp 8 Pizzen.